Kontakt

Kerstin Tiedemann

Hubertuskamp 8
D-21521 Dassendorf
Tel: (+49)4104/969446

zum Kontaktformular

Datenschutz

Am Samstag den 23.09.17 startete ich das erste Mal mit Eagle in der F. Nachdem beim Training seine Leistungen so konstant super gut waren, haben wir kurzentschlossen umgemeldet.

Eagle hat fast alle Aufgaben super gelöst, ich war mit seiner Arbeit total zufrieden und wir konnten 72/100 Punkten mit nach Hause nehmen.

Der Anfang ist gemacht ich bin sehr sehr stolz auf meinen schwarzen Jungen.Heide Cup 2

3. Platz Rosshof Brave klHeute hat Brave Geburtstag und wird schon 8 Jahre mano wo ist nur die Zeit geblieben. 

Brave hat von Anfang an alles erfüllt, was ich mir von ihm gewünscht habe, mit einer enormen Geschwindigkeit ausgesattet, Findewillen und Geländehärte. Die Kunst bestand darin alles zusammen gebündelt gut auf die Strasse zu bekommen. Ich denke wir haben es super geschafft, die Ergebnisse sprechen für sich. 

IMG 6944 klAm Samstag sind wir nach Wiemersdorf gefahren um nun endlich den Wesenstest zu machen. Gleich der erste Starter war mein Eagle und unter fachkundiger Leitung von B. Muhr/M. Böhm hat Eagle ganz souverän den Wesenstest bestanden.

Eine echt coole Socke.

IMG 6705 4 klAm 28.07.2017 traffen sich mal wieder die Silent Worker's zum Wasserseminar. Ich hatte diesesmal beide Jungs mit.

Mit Eagle waren wir in der Gruppe A/F und mein Hauptaugenmerk lag auf dem Festhalten am Wasser. Hier hat Eagle ordentlich was gelernt, alle anderen Aufgaben hat er wirklich super klasse gelöst ob es einweisen auf dem Wasser oder stöbern im Schilf war - klasse Eagle.

Am 22/23.07.17 hatte Ute mal wieder ein Seminar mit Jörg organisiert. Nachdem der Trainingsort noch schnell gewechselt wurde, da der Bewuchs viel zu hoch war, traffen wir uns am Samstag zuerst mit der F/O Gruppe.

Es ging gleich los mit Walk Up und dem Bomper. Nachdem dann auch Brave sich eingelaufen hatte, gab es spannende Aufgaben, Marks, Blinds beschossen oder auch nicht, es war alles dabei. Der Wettergott hatte auch ein Einsehen, so gab es nur kurze Schauer.

Am Nachmittag war dann die A/F  Gruppe dran und Eagle konnte sein Können unter Beweis stellen. Auch hier wurden Markierungen und Memories gearbeitet - Standruhe und Fuß laufen. Alle Hunde haben es super gemeistert. Brave und Eagle sind abends  ziemlich glücklich in ihren Korb gefallen.

Am Sonntag war dann nochmal Eagle am Start und wir sind 2 1/2 Std. Walk Up gelaufen, es macht riesen Spass diesen Hund am Fuß zu haben, nur gelegentlich muß man mal eine kurze Korrektur machen, ansonsten läuft er schon wie ein alter Hase, ist sehr aufmerksam und markiert alles.

Ich war mit beiden Hunden sehr sehr zufrieden und Anregungen für die nächsten Trainingstage sind schon zurechtgelegt.

03 drcjghvLogo KJS01 vdh